Stichs-angus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Angus Zucht





Wir haben Mutterkuhhaltung mit Angus und Kreuzungstieren angefangen.


Seither sind wir unseren „Schwarzen“ treu geblieben. Neben dem Ziel, hochwertiges Fleisch zu produzieren,
haben wir laufend unsere Genetik verbessert und unserem Standort angepasst. Unser Betrieb ist ein typischer
Juraweidebetrieb mit rauen Bedingungen. Die Mutterkühe mit ihren Kälbern erhalten nur was hier wächst.
Wenn die Munikälber mit 8-9 Monaten von Ihren Müttern getrennt werden, erhalten sie zusätzlich etwas Mais,
ein kleiner Teil von ihnen verlassen den Betrieb als Zuchttiere, der Rest geht an die Metzgerei Studer
in Laufen.  Die weiblichen Absetzer die unserem Zuchtziel entsprechen gehen einen Sommer lang in den
Jura auf eine Sömmerungsweide. Die Anderen werden mit unserm Raufutter noch ein
paar Monate gefüttert und gehen später in unsere Direktvermarktung.


 


Infolge eines unerklärlichen, sehr heftigen BVD-Ausbruches im Winter 2009/10 mussten wir viele Tiere verkaufen.
Wir haben einen Teil der Kühe ersetzen können mit Tieren aus den Betrieben:

Peter Zimmermann Oberbalm www.baechlers.ch
Sören Vester Dänemark www.hedeboangus.dk
Benjamin Junck Deutschland www.vornagelhof.de/index.html


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü